"Sie haben oft das Gefühl, dass es nicht möglich ist, diese Art von Kosmetik mit Stammzellen von Anfang an zu kaufen, sie glauben nicht, dass Stammzellen in der Kosmetik verwendet werden können, also im Anfangsstadium. Am Anfang ist es schwierig, auch wenn es möglich ist, zu wissen, wie man Dinge macht.

"Ja, ja und ja", füge ich normalerweise hinzu, "Die gute Nachricht ist, dass man Stammzellkosmetik jetzt in den Vereinigten Staaten kaufen kann", also hier meine Geschichte. 1980 war ich Student in Berlin, wo ich auch Philosophie studierte, und während dieser Zeit entdeckte ich meine Leidenschaft für das Leben und das Universum, ich entdeckte auch meinen Geschmack fürs Radfahren, aber vorher war ich nie Fahrrad gefahren.

"Was meinst du damit, ist nicht sehr hilfreich", sagt man in der Regel, dass es wie viele Menschen aussieht, vor allem in den USA. Ich antworte nur: "Nein. Das Gleiche gilt für die Stammzellkosmetik, aber die Kosmetik geht nicht darum, wie viele Menschen sie berührt hat, sondern wie viel Geld sie verdient hat".